55. Altkadetten-Schiessen 2018 in Huttwil

Anlässlich der Schweizerischen Kadettentage in Huttwil trafen sich die Ehemaligen zum traditionellen Freundschaftswettkampf. Der Gastgeber und der Thuner Kadetten Verein stellten mit je zwölf Schützen die grössten Delegationen und Letzterer hatte mit der 16-jährigen Debütantin Rahel Gattlen wiederum die jüngste Teilnehmerin in seinen Reihen.

Bei der letzten Austragung im Blumenstädtchen 2010 unterlag der TKV dem langjährigen Rivalen aus Huttwil äusserst knapp. Nach den Erfolgen in den Vorjahren machten sich die Thuner aber zuversichtlich ans Werk. Insbesondere der Routinier Kurt Gimmel fand die richtigen Antworten auf den böigen Wind und das garstige Wetter: Mit 96 Punkten gewann er die Einzelwertung vor seinem Teamkollegen Roland Auf der Maur und dem Huttwiler Marcel Gränicher. Dank weiteren Top Ten-Klassierungen von Michel Baumann, Max Roth und Erich Salzmann gelang dem TKV die Revanche und er konnte beim Nachtessen in gemütlicher Runde den Wanderpokal für den Gruppensieg entgegennehmen.

Ranglisten

Gruppen- und Einzelrangliste
AKS18_Ranglisten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.5 KB

Bilder