Ehemaligenbögele

Für das Ehemailgenbögele können sich jeweils 200 ehemalige Armbrustschützinnen und Armbrustschützen anmelden. Das entsprechende Einschreiben hat persönlich zu erfolgen.